Freitag, 16. Dezember 2016

Easy Peasy Einsteiger Projekt - Der Loopschal


Du würdest gerne nähen traust Dich aber nicht richtig anzufangen?

Probier es doch mal mit einem kleinem Accessoire wie dem Loopschal.

Wir helfen Dir mit einer Step by Step Anleitung.

Du brauchst folgende Materialien:



- 2 Stoffe a 30cm x 145cm
- farblich passendes Nähgarn (Polyester)
- Stoffschere
- Fadenschere
- Stecknadeln
- Handmaß

Geeignet ist Stoff wie Sweat, Fleece, Feincord und alles was gefällt aber nicht „zu“ elastisch ist. (elastische Stoffe sind auch möglich aber eher für fortgeschrittene Näher geeignet)




Die Stoffe zuschneiden und rechts auf rechts also „schöne/Vordere“ auf „schöne/Vordere“ Seite legen und die langen Seiten mit Stecknadeln senkrecht fixieren so dass die Stoffe nicht verrutschen können.



video


Die langen Seiten mit einer Nahtzugabe von 1cm und einem geraden Steppstich zusammen nähen. Anfang und Ende der Naht verriegeln (kurz vor und zurück nähen) Stecknadeln entfernen.





video


Die Nahtzugabe (rechts von der Naht) mit einem Zickzackstich versäubern damit der Stoff nicht aufribbeln kann. 




video


Nun haben wir einen Schlauch mit je einer Öffnung links und rechts (die kurzen Seiten)



In den Schlauch bis zur anderen Seite hineingreifen und das andere Ende fassen. Das gefasste Ende in den Schlauch hinein ziehen bis beide Stoffenden wieder rechts auf rechts liegen also mit den „schönen“ Seiten aufeinander. Darauf achten das der Stoff nicht in sich verdreht ist.


video



video

Jetzt die kurze Seite rundherum zusammenstecken Stoff A mit Stoff A und Stoff B mit Stoff B. Eine kleine Öffnung zum Wenden lassen.

video



Die kurze Seite jetzt rundherum mit 1cm Nahtzugabe mit einem geraden Steppstich zusammen nähen. Genau wie bei den langen Seiten auch hier wieder den Anfang und das Ende der Naht verriegeln (kurz vor und zurück nähen) Stecknadeln entfernen.

Die Nahtzugabe (rechts von der Naht) mit einem Zickzackstich versäubern damit der Stoff nicht aufribbeln kann. (siehe Bilder und Video oben)

Nun in die Wendeöffnung greifen und das innere nach Außen krempeln. Wenn es etwas wurstig aussieht nicht aufgeben, gleich geschafft ;o)


video


Die Wendeöffnung nun mittels Matratzenstich mit der Hand schließen.

Fertig ist das neue Lieblings Accessoire





video