Donnerstag, 8. März 2012

kleiner Fruchtzwerg

oder noch besser:



 * ohne Worte *
einfach nur zum fressen süß ^^ der kleine Star-Gast in seinem Schürzchen

Schürzen-Schnitt: aus der aktuellen Ottobre Kids
Stoff,Schrägband, Knöpfe: Glücksmarie

Liebste Grüße 

Nina

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Und warum ist sie soooooo.....süß, auch weil sie ein süßes Kleidchen an hat !

      Löschen
  2. Sehr hübsch! Ich hab genau dieses Schürzenkleid auch schon gemacht, allerdings in Größe 80.
    Hast du verstanden, warum das Vorderteil aus 2 Schnitteilen besteht und nicht einfach im Bruch zugeschnitten wird (ich hab das so gemacht und das ging auch problemlos.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee Sonja das verstehen wir auch nicht wirklich. Vielleicht damit es nach einem "anderem Schnitt" aussieht als dem von Onion kids ;o) keine Ahnung. Oder falls der Stoff nicht breit genug ist? Wir haben auch schon gemerkt das in den Bruch legen funktioniert ^^Ein minimaler unterschied ist glaube ich das es (wenn aus zwei Teilen genäht wird) gerader fällt. Also es sitzt etwas schmaler am Körper xo) versteht man das *lach* weiß nicht wie ich es beschreiben soll ^^ Lg Nina

      Löschen
  3. Tatsächlich zum Fressen! Kleidchen und Inhalt! :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen